Impressum

Triggerpunkte

Was sind Triggerpunkte genau?

 

Ein Triggerpunkt ist ein "Zentrum erhöhter Reizbarkeit im Gewebe, das bei Druck empfindlich reagiert und bei Überempfindlichkeit übertragene Schmerzen verursacht."

Durch Überbelastung oder Schonhaltung bei Schmerzen wird die Muskulatur mangelhaft mit Sauerstoff versorgt.

Das führt dazu, dass dieser Muskel nicht mehr richtig ernährt und mit genügend Sauerstoff vers

orgt wird. Das hat zur Folge, daß der Muskel sich an dieser unterversorgten Stelle dauerhaft verkrampft.

 

Mehr und ausführlicher zur Theorie der Triggerpunkte lesen Sie im Artikel: Myogelosen

Ist eine solche Verspannung erst einmal dauerhaft vorhanden, so kann der Muskel erst recht nicht mehr versorgt werden und das Zentrum des Schmerzgeschehens, der inzwischen entstandene Triggerpunkt unterhält sich selbst.

Wir helfen Ihnen gerne! Vereinbahren sie doch einfach einen Termin mit uns.